Faszination Perlmutt-Spangen

Faszination Perlmutt-Spangen, galt vor vielen Jahren als Edelstein der Indianischen Völker. Diese nutzten es unter anderem als Währung, Schmuck aber auch schon damals als Fischköder.

Sie erkannten den enormen Nutzen, des in allen Farben reflektierenden Lichts, welches magisch den Bann eines jeden Jägers aus weiter Distanz auf sich lenkt und lockt. Dem faszinierenden Spiel einer Perlmutt-Spange in ihrem Element kann kaum ein Jägerauge widerstehen.

Schnecken bildeten über Millionen von Jahren aus Kalk und organischen Molekülen einen äusserst widerstandsfähigen Panzer um sich vor Fressfeinden, Salz und Wasserdruck zu schützen. Eine Perlmutt-Spange lässt sich nicht verbiegen. Sie bleibt sorgfältig behandelt ewig ein fängiger Opal der Ozeane in der Tasche eines Anglers.

Das Farbenspiel einer Mexikanischen Meeresschnecke, es fasziniert mich immer wieder

Mit hohem Anspruch, grösster Sorgfalt und langjähriger Erfahrung stellen ich die nicht zu übertreffenden Naturköder mit viel Herz und Begeisterung in Handarbeit her. Jede Perlmutt-Spange ist ein Unikat, mit welchem ich meine Freude und Faszination teile.

ANZIEHUNGSKRAFT LIEGT IN UNSERER NATUR!

Was daraus entsteht ist immer ein Unikat